Kooperationspartner

des Fritz-Schubert-Instituts

Sethasa gGmbH, München

 

Die Sethasa gGmbH ist 2018 aus dem Integration – Zukunfts-perspektive für Kinder e.V. hervorgegangen und veranstaltet ihre Projekte unter dem Namen Create Your LifeSeit 2006 haben wir in Zusammenarbeit vorrangig mit Mittelschulen in München  zahlreiche Workshops in Schauspiel, Tanz und Gesang mit nachfolgenden Mentoring-Programmen für Jugendliche durchgeführt. Unsere Aktivitäten haben uns viele Jahre Einblick in das Schulleben und die Probleme der Schüler/innen ermöglicht. 2013 haben wir vor diesem Hintergrund eine Projektkonzeption entwickelt, die es Schulen, Lehrkräften und Lehramtsstudent/innen als Lehrkräften von morgen ermöglicht,  im Rahmen des Schulunterrichts am Thema Persönlichkeits- bzw. Kompetenzentwicklung zu arbeiten. Pilotprojekt Glück  führen wir seitdem in Kooperation mit dem Fritz-Schubert Institut für Persönlichkeitsentwicklung gGmbH  durch - in München, Berlin und seit  Ende 2018 auch in Frankfurt/Mainz. Wir  haben uns vorgenommen, Pilotprojekt Glück in den kommenden Jahren auf acht Standorte bundesweit auszudehnen.

 

 

Unser Kooperationspartner in der Schweiz:

 

REMAKING

Bahnhofstrasse 11, CH-4147 Aesch

Lucia Miggiano: +41 (0)79 676 98 94

Uta Köfeler: +41 (0)76 396 13 00

 

https://www.remaking.ch/schulfach-glück

 

Fortbildungen zum “Schulfach Glück” werden in Kooperation mit dem Fritz-Schubert-Institut durchgeführt.

 

 

 

 

Unser Kooperationspartner in Österreich:

 

Initiative Schulfach Glück Österreich / die Sinnstifter

 

Tel. 0043-664/46 047 46

 

office@schulfachglueck.at

www.schulfachglueck.at

 

Margot Maaß und Siegfried Neubauer haben die Initiative „Schulfach Glück Österreich“ mit dem Ziel gegründet, das Schulfach Glück verstärkt in Österreichische Schulen hineinzutragen.
Ihre Mission „Suche den Sinn im Leben und du wirst Glück finden“ leitet sie bei ihrer Arbeit, Menschen und Organisationen dabei zu unterstützen, für sich und für ihr nahes Umfeld Glück und Zufriedenheit zu entdecken und zu aktivieren.

 

Fortbildungen zum “Schulfach Glück” werden in Kooperation mit dem Fritz-Schubert-Institut durchgeführt. Details und Termine siehe hier.

 

 

Lizenz-Partner Fritz-Schubert-Institut

 

Diese Partner wurden vom Fritz-Schubert-Institut (FSI) autorisiert, das FSI-Konzept in der Weiterbildung zu unterrichten.

 

Dominik Dallwitz Wegner

 

Tel.: 040-4696 1718
E-Mail: ddallwitz@gluecksstifter.de

www.gluecksstifter.de

Der 1968 in Mannheim geborene Diplom Soziologe war zunächst langjährig in der Marktforschung,

später dann im weltweiten Vertrieb tätig. 2007 "stieg er aus" und machte seine Leidenschaft zum Beruf.

Er entwickelte die Glücksakademie.de, initiierte und moderierte eine Konferenz für Glücksforschung und war Mitgründer und Leiter des Fritz-Schubert-Instituts (FSI), das das "Schulfach Glück" im deutschsprachigen Raum verbreitet. Nach seinem Ausscheiden, ist er nun Lehrbeauftragter des FSI für das er Weiterbildungen zum "Schulfach Glück" leitet. Er entwickelt und gibt Seminare zum Thema „Glück, Zufriedenheit und Positiver Intelligenz“ und er berät Unternehmen bei Einführung und Umsetzung . Dominik Dallwitz-Wegner ist Redner und Autor im Bereich der Glücksforschung und sieht sich als Vermittler zwischen Wissenschaft und Praxis.  Er ist zudem im Vorstand des Europäischen Netzwerks für Positive Psychologie.

 

Dominik Dallwitz-Wegner lebt in einer glücklichen Partnerschaft und ist begeisterter Übender von Aikido. An einer ausgewogene Work-Life Balance muss er noch arbeiten. Wichtig ist ihm die stetige Arbeit an der Verwirklichung seiner Vision: Die Welt ein kleines Stück glücklicher zu machen.

Lehraufträge:

 

Uni Kassel

 

SRH Hochschule Heidelberg

 

Pädagogisches Institut München

 

DHBW

Duale Hochschule

Baden-Württemberg

 

Unsere Kooperationspartner (Auswahl):

 

Sethasa gGmbH

München

REMAKING  Schweiz

Lernziel Wohl-befinden

 

 

 

 

Einladung zur Positiven Pädagogik

mehr...

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt